Sportverein Bondorf 1934 e.V.

News vom Jugendausschuss:

 


Am Montag 20.11.2017, fand die erste Sitzung des neu gegründeten Jugendausschusses statt. Der Jugendausschuss agiert als zusätzlicher Ausschuss, in dem von jeder Abteilung insgesamt 2-3 Jugendliche und junge Erwachsene vertreten sind. Diese 13  jungen Engagierten im Alter von 14 bis 26 Jahren setzen sich hier für die Vereinsjugend im SV Bondorf ein. Wir wollen sowohl bei Vereinsveranstaltungen helfen und mitorganisieren, wie auch unsere eigenen Anliegen und Projekte planen und besprechen und am Ende der Planung auch durchführen. So sind von Seiten des Jugendausschusses Aktionstage für die gesamte Vereinsjugend geplant.

Die 1. Sitzung startete mit dem Kennenlernen und einer Einführung. Anschließend führten die Jugendlichen sehr interessante Debatten, unter anderem über den kommenden Sporttag, an dem auch der Jugendausschuss sich mit etwas für die Jugend einbringen möchte. Aber auch über neue Medien sowie Aktionstage wurde angeregt diskutiert und gesprochen. Die Sitzung wurde zum vollen Erfolg und wir hoffen, dass der Jugendausschuss noch weitere angeregte Diskussionen führen wird, viele Sitzungen mit vielen Themen abhält und die Jugend im SV Bondorf mit neuen guten Ideen nachhaltig stärkt.


Direkt nach den Schulferien am 08.01.2018 ging für den Jugendausschuss schon wieder die Sitzungszeit an. Wir trafen uns in der Geschäftsstelle, um unsere Projekte und Themen weiter auszuführen. Dazu wurden von den einzelnen Projektgruppen jeweils ein Konzept zu ihrem Projekt angefertigt. Dadurch konnten wir schnell die Eckpunkte festsetzten. Danach ging es schon eher ins Detail. Um unseren Völkerball-Nachmittag Ende Februar zu realisieren, sind noch einige Dinge zu erledigen und zu besprechen. Die Besprechung hatten wir schnell erledigt. Nun kann es mit Flyer- und Anmelde-Ausgabe losgehen. Zu unserem Aktionstag am 03.03.2018 sind alle Kinder und Jugendliche im Alter von 6-14 Jahren herzlich eingeladen – egal ob Mitglied im SV-Bondorf oder nicht. Der Aktionstag beginnt um 12 Uhr und wir planen einem Ende um ca.16 Uhr. Danach waren noch weitere Projekte zu planen. Im Sommer sollen 3 weitere Projekte realisiert werden. Ein Beach-Soccer Aktionstag und ein Ausflug in den Europapark. Hierrüber wurden von den Mitgliedern interessante Debatten geführt.

Wir freuen uns über viele Teilnehmer am Völkerball-Nachmittag, damit wir ein Statement setzten können.


 

Zum Seitenanfang